Aktuelles

04 Aug

Mozart und der Müllner Peter auf Schloss Amerang

Admin / Allgemein / / 0 Kommentare

Samstag, 6. August 2016 19:30 Uhr

Hans Berger feiert das 260. Geburtsjahr von Mozart mit der Musik Mozarts und den Liedern aus der berühmten Notensammlung des Müllner-Peter, der seinen 250. Geburtstag feiert.

Die Literatur der Konzertprogramme ist von festlich-alpenländischer sowie höfischer Musik des 17./18. Jahrhunderts geprägt. Im Mittelpunkt stehen dabei Werke Wolfgang Amadeus Mozarts und seiner Zeitgenossen, deren viele in der umfangreichen Sachranger Notensammlung des „Müllner Peter“ (Peter Huber) enthalten sind und deren Erschließung und Bearbeitung ein besonderes Anliegen Hans Bergers ist. Ebenso erklingen neue Kompositionen aus der Feder von Hans Berger.

So entsteht eine klingende Brücke von der klassischen Musik zur gehobenen Volksmusik in sensibler und geschmackssicherer Bearbeitung für ein Ensemble, das sich zum einen durch seine Klangvielfalt und Variabilität, zum anderen durch die Qualität seiner Mitglieder auszeichnet.

Zur Ticket-Reservierung hier

04 Aug

Jubiläumskonzert zu Ehren des Müllner Peter von Sachrang (23. Juli 2016)

Admin / Allgemein / / 0 Kommentare

Zu Ehren von Peter Huber, dem Müllner-Peter von Sachrang, wurde in der Festhalle von Hohenaschau ein Jubiläumskonzert veranstaltet. Müllner-Peter-Chor sowie Sänger und Volksmusikanten unter der Gesamtleitung von Hans Berger ehrten damit den Müllner-Peter zu dessen 250. Geburtstag.

Fotos: Rainer Nitzsche – Müllner-Peter-Jubiläumskonzert in der Festhalle von Hohenaschau

03 Jul

Bürgermedaille der Gemeinde Oberaudorf für Hans Berger

Admin / Allgemein / / 1 Kommentar

Der weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Musiker Hans Berger hat im Rahmen des Oberaudorfer Musikabends die Bürgermedaille der Gemeinde Oberaudorf überreicht bekommen. Bürgermeister Hubert Wildgruber würdigte in seiner Laudatio nicht nur die musikalischen Höchstleistungen von Hans Berger auf der Zither oder der Orgel sondern vor allem auch seine Auffassung, die Musik als verbindendes Element zwischen den Menschen zu sehen und dies auch zu leben.
Mehr

18 Apr

Premiere des Alpenländischen Osteroratorium

Admin / Allgemein / / 0 Kommentare

Der im Inntal beheimatete Komponist sowie Kirchen- und Volksmusiker Hans Berger hat mit dem „Alpenländischen Oster-Oratorium“ wieder ein neues Werk geschaffen. Die erstmalige Aufführung erfolgte in der Kirche „Zu unserer Lieben Frau“ in Oberaudorf. Im Rahmen der Oberaudorf-Reisach-Musiktage begeisterte Hans Berger in der voll besetzten Kirche Weihbischof Wolfgang Bischof, Landrat Wolfgang Berthaler, Kulturreferent Christoph Maier-Gehring vom Landkreis Rosenheim, 1. Bürgermeister Hubert Wildgruber von der Gemeinde Oberaudorf und viele weitere Ehrengäste sowie Kirchen- und Volksmusik-Liebhaber.
Mehr

20 Dez

10 Jahre Rosenheimer Adventsingen 2015

Admin / Allgemein / / 0 Kommentare

Bereits zum zehnten Mal in Folge präsentierte Hans Berger im KU’KO den Advent und die Weihnacht in ihrer altbairisch-alpenländischen Ursrpünglichkeit und brachte so mit seiner „Sachranger Weihnacht“ Stille und Besinnlichkeit, die sonst selten noch in der angeblich „Staaden Zeit“ zu finden ist, in die Herzen der Besucher.
Mehr

30 Nov

Hans Berger gastierte mit Weihnachts-Oratorium in Waldsassen

Admin / Allgemein / / 0 Kommentare

Mit zwei Adventskonzerten gastierte Hans Berger in der Basilika Waldsassen am vergangenen Wochenende, beide Konzerte waren völlig ausgebucht. „Heut tut sich auf das Himmelstor“  –  das war das Motto mit dem Chor der Basilika Waldsassen (Einstudierung: Andreas Sagstetter) und den Audorfer Sängerinnen sowie Sologesang von Katharina Blassnigg, Susanne Kurz, Traudi Seebacher und Andreas Smettan. Es spielte das Große Ensemble Hans Berger.  Unter der Leitung des Komponisten und Zitherspielers Hans Berger wurden vorweihnachtliche biblische Szenen gesungen und gespielt.
Mehr