Alpenländisches Weihnachts-Oratorium in der Basilika Waldsassen

Als friedvolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest erleben die Besucher das alt- und neutestamentarische Geschehen, die Zeit des Advents und den Weihnachtsfestkreis, die sich von der Weissagung, Mariä Empfängnis, der Geburt Mariens, der Verkündigung bis zur Geburt des Herren und Heilig Dreikönig erstrecken.
Lieder und Instrumentalkompositionen von Hans Berger lassen die wundersamen Ereignisse um die Zeitenwende lebendig werden. Volksmusikalisch geprägt mit vielen, fast klassischen Teilen wird das „Alpenländische Weihnachts-Oratorium“ jedes Jahr mit neuen Stücken belebt.
Unter der Leitung des Komponisten Hans Berger werden dabei vom Chor der Basilika Waldsassen und Instrumentalensemble Hans Berger zusammen mit Solisten und Dreigesänge die vorweihnachtlichen biblischen Szenen gesungen, gesprochen und gespielt.

Mit freundlicher Unterstützung durch die SCHOTT AG, Standort Mitterteich

Die Ermäßigungen werden an der Tageskasse durch Ausweise kontrolliert.