„Zither am Berg“

ZITHER AM BERG

Samstag, 24. Juni 2017

Hans Berger spielt um 16.30 Uhr (ursprünglich um 14 Uhr eingeteilt)

Dieses Veranstaltungs-Highlight am Wendelstein sollten Kulturbegeisterte und Musikfreunde auf keinen Fall verpassen:

Bereits zum dritten Mal findet am Samstag, 24. Juni 2017 ein ZITHER-Festival am Wendelstein statt.

Freuen Sie sich mit uns auf spannende Begegnungen zwischen alpenländischer Volksmusik und internationaler Folklore, traditionelle genauso wie moderne musikalische Darbietungen mit E-Zither und E-Gitarre. Quasi überall am Berg – auf der Mitteralm, in der Wendelsteinkirche oder im Wendelsteinhaus – wird gezupft, geschlagen und das „vielsaitige“ Instrument Zither in all seinen Klangfacetten präsentiert. Auch eine orientalische Artverwandte der Zither – das arabische Kanun – kommt beim ZITHER-Festival am Wendelstein 2017 zum Einsatz.

Künstler u.a. Hans Berger, d’Housemusi, Innschleifen Zithermusi, Chiemgauer Saitenensemble, Hossam Shaker u.v.m. Laden Sie sich rechts unter der Rubrik Downloads das Detailprogramm inkl. Auftrittszeiten und Einsatzorte der einzelnen Künstler herunter.

Konzeption und künstlerische Leitung: Georg Glasl in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zithermusikbund e.V. – Landesverband Bayern Süd

Freier Eintritt zu allen Konzerten bei Vorlage des tagesgültigen Wendelsteinbahntickets. Fahrpreise lt. Tarifliste. Für die Konzerte im Panoramarestaurant und in der Wendelsteinkirche werden von den Organisatoren des Zithermusikbunds vor Ort Platzkarten ausgegeben. Eine Vorreservierung ist nicht möglich.